Unsere Mitglieder

die kunstwerker

„die kunstwerker“ bringen kulturelle Bildung zu Kindern und Jugendlichen – hauptsächlich in Wiesbadener Stadtteile und Schulen, in denen es wenige Angebote dieser Art gibt. Neben den regelmäßigen Werkstätten finden auch temporäre inklusive Kunst-, Musik-,Tanz- und Theaterprojekte an Schulen sowie außerschulische Projekte statt.

Die Werkstätten stehen auf Plätzen, an denen Kinder spielen, die meist wenig Berührung mit Kunst und Kultur haben. Durch die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur erleben Kinder und Jugendlichen persönliche Wertschätzung. Sie entwickeln neue Perspektiven und erlernen wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben.

Acht Werkstätten, meist Container, werden angeboten in  Amöneburg, Erbenheim, Gräselberg, Parkfeld, Sauerland, Schelmengraben, Wi-Mitte und Bergkirchenviertel – sie öffnen einmal pro Woche, ohne Anmeldung und kostenfrei.


Mehr Informationen auf dieser Internetseite.