Unsere Mitglieder

Jugendkunstschule Offenbach

Als außerschulischer Lernort fördert die älteste hessische Jugendkunstschule die Fantasie und Kreativität vor allem von Kindern und Jugendlichen und befähigt die Teilnehmer, gestalterische Lösungswege zu finden.

Künstler*innen leiten die Teilnehmenden in Workshops, Semester-, Ferien- und Kooperationskursen mit unterschiedlichen Einrichtungen in künstlerischen Techniken wie Malen, Plastisches Gestalten, Jonglage, Zaubern, Goldschmieden, u.a. an. Die JuKu ist aber auch mobil unterwegs mit dem Jugendkunstschulmobil (JuKuMo), das zum einen regelmäßig feste Haltestellen in Offenbach anfährt aber auch zu Festen und Feiern gebucht wird und Kindern und Jugendlichen unabhängig ihres Alters, der sozialen oder kulturellen Herkunft ein freies künstlerisch-kreativen Schaffen ermöglicht.


Mehr Informationen auf dieser Internetseite.